Sie sind hier

Abo

Westast

Im Namen der Transparenz

Ein früherer Oberkreisingenieur und ein Städtebauarchitekt werden im Dialogprozess rund um den Bieler Westast 
als ständige Experten beratend und begleitend beigezogen. Westast-Kritiker meldeten anfangs Bedenken an.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.