Sie sind hier

Biel

Gemeinderat genehmigt Kredit für Skatepark

Der Gemeinderat der Stadt Biel hat für den Aufbau des Skateparks am neuen Standort des X‑Project die Auszahlung eines Vorschusses über 200'000 Franken genehmigt.

Symbolbild: Keystone

Dieser wird nach der Unterzeichnung einer Leistungsvereinbarung zwischen dem Verein Loud Minority und der Stadt ausbezahlt. Der Betrag wird über einen Zeitraum von zehn Jahren über die Nutzung der Räumlichkeiten und Infrastruktur durch städtische Angebote im Sport- und Freizeitbereich abgegolten, wie die Stadt Biel mitteilt.

Des Weiteren hat die Stadt dem Verkauf einer Liegenschaft zugestimmt, die sie zuvor als Erbschaft erhalten hatte. Die Käufer räumen der Stadt ein Vorkaufsrecht über den Zeitraum von 25 Jahren ein.
Ausserdem hat der Gemeinderat einen Kredit für die Weiterführung des Energiestadt Gold Labels, welches Biel im Jahr 2020 erhielt, in der Höhe von 80'000 Franken gutgeheissen. Damit soll die externe fachliche Unterstützung durch akkreditierte Energiestadtberaterinnen für die Jahre 2021–2024 gewährleistet werden. mt

Nachrichten zu Biel »