Sie sind hier

Nidau

Gemeinderat genehmigt Kredit

Der Gemeinderat Nidau hat an der Sitzung vom 19. September diverse Beschlüsse befasst.

Das Wappen von Nidau

Mitwirkungsbericht baurechtliche Teilgrundordnung «Weiteres Stadtgebiet»

Der Gemeinderat von Nidau nimmt Kenntnis vom Ergebnis der öffentlichen Mitwirkung und dem dazugehörigen Mitwirkungsbericht und verabschiedet die Unterlagen der baurechtlichen Teilgrundordnung „Weiteres Stadtgebiet“ zu Handen der kantonalen Vorprüfung. Der Mitwirkungsbericht ist auf der Website der Stadt Nidau unter https://www.nidau.ch/aktuelles publiziert.

Planungskredit Sanierung Dach Neubau Schulhaus Balainen

Der Gemeinderat hat einen Planungskredit von 15‘000 Franken zur Erarbeitung eines Bauprojektes inklusive Kostenvoranschlag für die Sanierung des Daches des Neubaus des Schulhauses Balainen genehmigt. Der entsprechende Investitionskredit wird im kommenden Jahr dem Stadtrat vorgelegt. In den vergangenen Monaten wurden im Schulhaus Balainen wiederholt Wasserschäden festgestellt. Einerseits rührten diese aus einem Bruch der Heizleitung. Dieser Schaden konnte behoben werden. Anderseits wurde in einem Gutachten festgestellt, dass das Dach des Neubaus Konstruktionsmängel aufweist, die eine Totalsanierung des Daches nötig machen.

Sanierung Parkplätze Schlossbrücke Nidau

Die Parkplätze auf der Schlossbrücke sind seit längerer Zeit gesperrt und sind sanierungsbedürftig. Zur Ausarbeitung eines Bauprojekts hat der Gemeinderat einen Planungskredit von 2‘500 Franken genehmigt. Die Parkplätze werden aus verkehrsrechtlichen Gründen neu organisiert und nach erfolgter Sanierung wieder zur Verfügung stehen.

Beiträge an die Juragewässerkorrektion JGK – Nachkredit

Der Gemeinderat genehmigt einen Nachkredit von 7‘292 Franken für die Beiträge der Stadt Nidau an den Unterhalt des Gewässernetzes der Juragewässerkorrektion. Der Nachkredit wurde benötigt, da die Schlussabrechnung 2018 höher war als budgetiert, unter anderem aufgrund von aufwändigen Ufersanierungen im unteren Lauf der Zihl.

Eidgenössische Wahlen 2019 – Erweiterung Wahlausschuss

Am Sonntag, 20. Oktober 2019 finden die eidgenössischen Wahlen statt. Um eine reibungslose Durchführung zu ermöglichen, hat der Gemeinderat den ständigen Abstimmungs- und Wahlausschuss einmalig erweitert.

Revision Jahresrechnung 2018

Der Gemeinderat nimmt die Schlussbesprechungsnotiz der Revisionsgesellschaft T+R AG über die Prüfung zur Jahresrechnung 2018 zur Kenntnis.

mt

Nachrichten zu Biel »