Sie sind hier

Abo

Nidau

Geblieben sind
 Scherben, Gerümpel und Frust

Die Pächterinnen und Pächter der Familiengärten in Nidau sind frustriert: Bis Ende Monat müssen sie ihre Parzellen 
räumen – und dafür selber bezahlen. Die Eigentümerin Mikron sieht keinen Grund, die Kosten zu übernehmen.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.