Sie sind hier

Biel

Fahrrad in die Schüss geworfen

Sein gestohlenes Fahrrad hat der Besitzer in der Schüss wiedergefunden. Hilfe kam vom Strasseninspektorat.

Bild: Arthur Sieber

Es kommt öfters vor, dass das Bieler Strasseninspektorat Fahrräder oder Einkaufswagen aus der Schüss fischen muss. Am Freitag stiessen die Mitarbeiter aber auf einen besonders schweren Brocken: Diebe haben ein Lastenvelo mit Elektroantrieb ins Wasser geworfen. Der Besitzer entdeckte es dort und holte sich Hilfe. Mitvereinten Kräften – einer stieg in die Schüss, der andere zog von oben – konnten sie das Gefährt jedoch bergen.

Biel: Motorradfahrer verletzt
Am Samstagabend ereignete sich auf der Neuenburgstrasse ein Verkehrsunfall. Dabei prallten auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 72 ein Personenwagen und ein Motorradfahrer zusammen. Letzterer zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in das Spitalzentrum gefahren werden. Die Unfallursache sowie die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

Texte und Bild: Arthur Sieber
 

Stichwörter: Biel, Unfall

Nachrichten zu Biel »