Sie sind hier

FMS Biel-Seeland

Fachmittelschule macht Kontext-Titelgeschichte

Als Projektarbeit arbeitet eine Schulklasse der FMS Biel-Seeland jeden Donnerstagmorgen vier Stunden daran, fünf Seiten einer Kontext-Titelgeschichte für das Bieler Tagblatt zu produzieren.

  • 1/9 Bild: Keystone
  • 2/9 Bild: Keystone
  • 3/9 Bild: Keystone
  • 4/9 Bild: Keystone
  • 5/9 Bild: Keystone
  • 6/9 Bild: Keystone
  • 7/9 Bild: Keystone
  • 8/9 Bild: Keystone
  • 9/9 Bild: Keystone
zurück

Die Klasse 20U, steht noch am Anfang ihres Schulprojekts. Momentan recherchieren, fotografieren und suchen sie Interviewpartner. Die Arbeiten dauern bis am 23. Mai.

Dabei schreiben die Schülerinnen und Schüler nicht nur Artikel, sondern machen auch selber Fotos und produzieren Video-Interviews. Die Beiträge befassen sich mit Fragen, welche die Jugendlichen beschäftigen: Handy, Kleider oder Cannabis. Unterstützt und begleitet werden die Schülerinnen durch einen Lehrer und Mitarbeiter des Bieler Tagblattes.

Die Arbeit der Redaktion in der Schule wird wird von einem Videoteam begleitet und online dokumentiert. mt

Nachrichten zu Biel »