Sie sind hier

Abo

Biel

Entsetzen über Hakenkreuz an Synagoge

Die Jüdische Gemeinde Biel ist gestern Opfer eines antisemitischen Vorfalls geworden: Unbekannte haben ein Hakenkreuz und Parolen in die Tür der Synagoge geritzt. Das Entsetzen ist gross – aber auch die Solidarität mit der Gemeinde.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.