Sie sind hier

Biel

Die Unfälle von heute

In Biel und in der Umgebung kam es heute zu mehreren Unfällen.

Symbolbild: pixabay.com

Nidau: Brand in Dachwohnung
Am Dienstagnachmittag ist die Bieler Berufsfeuerwehr an den Strandweg gerufen worden. Die Ursache war ein Brandausbruch in der Dachwohnung der Liegenschaft Nummer 30. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte die anwesende Person die Flamme auf dem Kochherd bereits mit einem Feuerlöscher eindämmen können und somit ein grösserer Sachschaden verhindert. Verletzt wurde niemand. Der genaue Sachschaden ist noch nicht bekannt.

************************************************

Tavannes/Biel: Verletzte auf der A16
Am Dienstagmorgen ereigneten sich auf der Autobahn A16 zwei Unfälle wegen Glatteis. Erst prallten zwischen Tavannes und Sonzeboz mehrere Personenwagen zusammen. Die Ambulanz musste eine verletzte Person in das Spitalzentrum nach Biel fahren. Nur kurze Zeit später krachte es bei La Heutte erneut. Hier entstand nur Sachschaden. Ein Teilstück der Autobahn musste für rund vier Stunden gesperrt werden. Eine Umleitung führte über den Pierre Pertuis. Die Höhe des gesamten Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Texte: Arthur Sieber

 

Nachrichten zu Biel »