Sie sind hier

Verkehrsunfälle

Die Unfälle von gestern

In der Region haben sich gestern drei Unfälle ereignet.

Symbolbild Pixabay

Biel: Unfall auf der A16
Am Donnerstag ereignete sich auf der Autobahn A16 ein Verkehrsunfall. Dabei prallten Höhe Biel-Nord ein Lieferwagen und ein Personenwagen zusammen. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens und die Unfallursache sind noch nicht bekannt.

Worben: Unfall auf der A6
Am Donnerstagabend ereignete sich auf der Autobahn A6 ein Verkehrsunfall. Dabei prallten Höhe Worben zwei Personenwagen zusammen. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt. Die Höhe des Sachschadens wird auf 7’000 Franken geschätzt.

Péry: Unfall auf der A16
Am Donnerstag ereignete sich auf der A16 bei Péry ein Selbstunfall. Ein Lieferwagen kam kurz vor dem Tunnel Nummer 9 von der Strasse ab. Dabei prallte das Fahrzeug in die Leitplanke und kam seitlich liegend mit Totalschaden zum stillstand. Verletzt wurde niemand. Die Strasse musste für rund zwei Stunden gesperrt werden. Die aufgebotene Feuerwehr sorgte für eine Umleitung.

Texte: Arthur Sieber

Stichwörter: Unfälle, Region, Verkehr, Notruf

Nachrichten zu Biel »