Sie sind hier

Region

Die Unfälle vom Wochenende

Am vergangenen Wochenende kam es in der Region zu einigen Unfällen.

Symbolbild: pixabay.com

Saint-Imier: Auto landet im Garten
In der Nacht von Samstag auf Sonntag verlor ein Automobilist auf der Route de Tramelan die Herrschaft über das Fahrzeug. Der Personenwagen kam auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 40 von der Strasse ab und landete in einem Garten. Die Ambulanz musste eine Person in Spitalpflege fahren. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Biel: Kollision zwischen Auto und Bus
Am Samstagabend ereignete sich auf der Mühlebrücke ein Verkehrsunfall. Dabei kollidierten ein Personenwagen und ein Bus. Verletzt wurde niemand. Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

Kappelen: Unfall auf der A6
Am Samstagmittag kam es auf der Autobahn A6 zwischen Lyss-Süd und Schüpfen zu einer Auffahrkollision. Dabei prallten drei Personenwagen zusammen. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Texte: Arthur Sieber

Stichwörter: Unfall, Region, Seeland

Nachrichten zu Biel »