Sie sind hier

Region

Die Unfälle vom Montag

Gestern kam es in der Region zu einigen Unfällen.

Symbolbild: bt/a

Biel: Kollision
Am Montagnachmittag ereignete sich auf dem Brühlplatz ein Verkehrsunfall. Dabei kollidierten aus noch unbekannten Gründen ein Fahrradfahrer und ein Personenwagen zusammen. Der Zweiradlenker zog sich Verletzungen zu und musste sich ärztlich behandeln lassen. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Brügg: Streifkollision
Am Montagmorgen kam es auf Autobahn A6 zu einer Streifkollision zwischen einem Lastwagen und einem Personenwagen. Der Unfall ereignete sich bei der Ausfahrt Brügg Höhe Center Migros. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens wird auf 9000 Franken geschätzt.

Aegerten: Brand
Kurz nach Mitternacht auf Montag ist die Feuerwehr Basss an den oberen Kanalweg der Liegenschaft Nummer 7 alarmiert worden. In der ehemaligen Firma Kern ist im Gebäude ein Brand ausgebrochen. Der Brandausbruch war rasch unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache sowie die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

Texte: Arthur Sieber

Stichwörter: Aegerten, Biel, Brügg, Unfall, Brand

Nachrichten zu Biel »