Sie sind hier

Region

Die Unfälle in den letzten 24 Stunden

In der Region kam es in den letzten 24 Stunden zu einigen Unfällen.

Symbolbild: bt/a

Biel: Kollision zwischen Auto und Lastwagen
Am Donnerstagmorgen ereignete sich auf dem Längfeldweg eine Auffahrkollision. Dabei prallten auf der Höhe der Firma Kauer ein Personenwagen und ein Lastwagen zusammen. Die Bieler Berufsfeuewehr musste wegen angeblich ausgeflossenem Öl aufgeboten werden. Die Höhe des Sachschadens wird auf 8000 Franken geschätzt.

Biel: Velofahrer verletzt
Am Mittwochabend ereignete sich auf der Ländtestrasse ein Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Personenwagen mit einem Fahrradfahrer. Letzterer zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in das Spitalzentrum gefahren werden. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt.

Siselen: Kollision zwischen zwei Autos und einem Traktor
Am Mittwochmorgen kam es im Aussendorf zu einem Verkehrsunfall. Dabei prallten zwei Personenwagen und ein Traktor zusammen. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens wird auf 22’000 Franken geschätzt. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt.

Texte: Arthur Sieber


 

Nachrichten zu Biel »