Sie sind hier

Abo

Reformation

Die Menschen befreit, das Land entzweit

Mit Huldrych Zwinglis Stellenantritt als Priester am Zürcher Grossmünster hat vor 500 Jahren die Reformation in der Schweiz begonnen. Der Toggenburger machte die Menschen frei von den Zwängen der Kirche, hinterliess aber einen Dauerkonflikt.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.