Sie sind hier

Biel

Arbeiter fällt in drei Meter tiefes Loch

In Biel kam es am Montagmorgen zu einem Arbeitsunfall.

Symbolbild: Pixabay

Biel: In Loch gefallen
Am Montagmorgen ist die Bieler Berufsfeuerwehr an die Johann-Renferstrasse gerufen worden. In der Firma Stadler Stahlguss AG ist ein Arbeiter in ein drei Meter tiefes Loch gefallen. Dieser hat sich Verletzungen zugezogen und musste mit der Ambulanz in das Spitalzentrum gefahren werden. Die Feuerwehr musste den 53-jährigen Verletzten mit einem Kran bergen.

Text: Arthur Sieber
 

Nachrichten zu Biel »