Sie sind hier

Wir zeigen Herz

Adventskalender

Aktion «Wir zeigen Herz»: Die Redaktorinnen und Redaktoren der Gesamtredaktion («Bieler Tagblatt», «Journal du Jura», «Canal 3» und «Tele Bielingue») präsentieren bis Weihnachten täglich eine Überraschung.

Loading Video...
Anne-Marie Richard-Bregnard
Loading Video...
Adventsaktion: Pack die Badehose ein
Loading Video...
Ihr Herz in einem Karton
Loading Video...
Wir zeigen Herz - Das Video

24. Dezember

In Schweden werden die Weihnachtsbäume nach den Festtagen aus den Fenstern geworfen. Bei uns holt sie Sophie Hostettler, die neue Programmleiterin von TeleBielingue ab. Wenn erwünscht. Mit dieser Weihnachtsaktion hilft Telebielingue beim Entsorgen des Weihnachtsbaumes und tritt zugleich in Kontakt mit ihren Zuschauerinnen und Zuschauern.

Sophie Hostettler, was steckt dahinter?
SH: Wir wollen raus zu den Leuten. Uns interessiert, wie unsere Zuschauer Weihnachten verbringen und was sie im vergangenen Jahr erlebt haben. Dafür komme ich mit der Kamera vorbei, helfe beim Abmontieren der Weihnachtsdekoration und nehme schliesslich den nackten Weihnachtsbaum mit. Die Grünabfuhr hilft uns dann, die gesammelten Bäume fachgerecht zu entsorgen.

Wo können sich die Leute melden?
SH: Direkt bei uns auf der Hotline 032 321 99 88 oder via Mail an programme@telebielingue.ch

Haben Sie selber auch einen Weihnachtsbaum?
SH: Ja, aber er ist noch nicht geschmückt. Das mache ich dann heute Abend (23. Dez.) zusammen mit meiner Familie.

******************

23. Dezember

Herzlichen Dank
Die Adventszeit neigt sich dem Ende entgegen. Bald ist Weihnachten. Unser Adventskalender schliesst morgen seine Tore mit einer speziellen Weihnachtsbaum-Aktion. An dieser Stelle deshalb bereits heute unseren Dank an alle, die im Dezember die kleine Adventsaktion mitverfolgt haben, die mitgemachte haben und die auf irgendeine Art auch Herz gezeigt haben. Wir freuen uns, Sie auch im nächsten Jahr täglich mit Geschichten aus der Region informieren und unterhalten zu können. Haben Sie Fragen, Anregungen, Ideen oder Reklamationen? Zögern Sie nicht, gleich mit unserer Chefetage in Kontakt zu treten. Unser publizistischer Leiter der Gesamtredaktion und BT-Chefredaktor Bernhard Rentsch steht Ihnen gerne zur Verfügung: brentsch@bielertagblatt.ch

********************************

22. Dezember

Heute: Dino Pedolin arbeitet seit vier Jahren in der Notschlafstelle Sleep-In in Biel. Gerade in der kalten Jahreszeit ist er froh, Obdachlosen einen warmen Schlafplatz bieten zu können.

Das Interview mit Dino Pedolin finden Sie hier.

********************************

21. Dezember

Am 10. Mai 2006 verlor Anne-Marie Richard-Bregnard ihren Sohn Loïc, an einem angeborenen Tumor dem sogenannten Medulloblastom. Loïc Bregnard begann mit 15 Jahren im Wissen, dass er nicht mehr lange leben wird, Geld für die Kinderkrebsforschung zu sammeln. 10 Jahre spàter führt Anne-Marie Richard aus Corgémont den Kampf ihres Sohnes weiter mit der Aktion 10. Mai, 10 Jahre, 100'000 Franken. Die CD "Les Echos du Coeur", welche in diversen Geschàften der Region verkauft wird, soll dazu beitragen, das Ziel zu erreichen.

Wir offerieren Ihnen eine dieser CD's. Schreiben Sie ein Mail an: antenne@canal3.ch, Sie können dann die CD im Geschàft Art Deco du Monde in Biel an der Zentralstrasse 93, abholen. Wenn Sie mögen, dürfen Sie Anne-Marie auch mit einer kleinen Spende beglücken.

********************************

20. Dezember

Zwei junge Sängerinnen des Schweizerischen Opernstudios in Biel realisieren einen Musikabend mit Text und Musik rund um William Shakespeare. Der Erlös des Konzertabends, an dem Lieder und Arien von Barock bis zum 20. Jahrhundert präsentiert werden, geht vollumfänglich an das Internationale Komitee vom Roten Kreuz. Die australisch-französischen Sängerin Sylvie Humphries und die Israelin Shira Agmon stehen im Abschlussjahr ihrer Ausbildung am Schweizerischen Operninstitut. Im Rahmen eines Wahlmoduls haben sie sich für ein Projekt mit Musik auf William Shakespeare entschieden, der in diesem Jahr seinen 400. Geburtstag feiert. Seine Dramen, in denen die Figuren die unterschiedlichsten menschlichen Emotionen durchleben, haben Komponisten durch alle Jahrhunderte hindurch zu grossartigen Werken inspiriert. Aus ihnen spricht zudem ein zutiefst humanistischer Geist. Grund genug für die beiden Sängerinnen, das Musikprojekt mit einem humanitären Engagement zu verbinden.

Mehr zum Thema erfahren Sie mit dem BT-Abo unter diesem Link.

********************************

19. Dezember

Nach den Sternen greifen mit Radio Canal 3

Sterne oder englisch Stars. So nah und doch so fern. Wir kennen Stars wie Sänger oder Schauspieler oder Autoren und Dichter aus dem Fernsehen, dem Radio, den Zeitungen und Magazinen oder dem Internet. Sichtbar, hörbar – aber greifbar? Radio Canal 3 bringt Sie zu ihrem Lieblingsstar! Nennen Sie uns einen Namen und wir versuchen ein Treffen zwischen Ihnen und Ihrem persönlichen Helden zu organisieren. Ok, Robbie Williams oder Lady Gaga wird es wohl nicht sein. Aber auch in der Schweiz haben wir spannende Persönlichkeiten, Stars und Sternchen, die uns mit Ihren Texten unterhalten oder mit ihren Liedern träumen lassen. Schreiben Sie uns eine E-Mail an studio@canal3.ch und wir greifen für Sie nach den Sternen – oder eben nach den Stars!

********************************

18. Dezember

Go-Kart-Rennen gegen Neel Jani

Der Seeländer Autorennfahrer Neel Jani hat eine aussergewöhnlich erfolgreiche Saison hinter sich. In der Kategorie Langstrecken holte er zusammen mit seinen Teamkollegen den Weltmeistertitel, nachdem er im Juni bereits das legendäre 24-Stunden-Rennen in Le Mans gewann. Messen Sie sich mit dem aktuell erfolgreichsten Autorennfahrer auf der Go-Kart-Bahn. Wir organisieren ein gemeinsames Training und ein kurzes Kräftemessen. Schicken Sie bis Montagabend 18 Uhr ein Mail mit dem Vermerk „Neel Jani“ und einer kurzen Erklärung, warum wir gerade Sie für diesen exklusiven Anlass auswählen sollen, an Bernhard Rentsch, publizistischer Leiter der Gesamtredaktion und BT-Chefredaktor, brentsch@bielertagblatt.ch.

********************************

17. Dezember

Heute: Roland Hügli aus Aarberg. Seit sechs Jahrenist er Rotkreuz-Fahrer. Er fährt mit seinem Auto eingeschränkte Patienten zum Arzt und wieder nach Hause. In dieser Zeit hat er viel erlebt.

 

********************************

16. Dezember

Pack die Badehose ein
Es wird kälter, bald kommt der Schnee, es weihnachtet sehr. Wie jedes Jahr…

Für die Sommer, Sonne und Badefreunde unter Ihnen, blicken wir bereits Richtung Sommer 2017. Radio Canal 3 schenkt Ihnen schon jetzt ein Saisonabonnement für den nächsten Sommer in der Badi Ihrer Wahl. Wo planschen Sie am liebsten? Was darf dabei nicht fehlen? Schreiben Sie uns eine E-Mail an studio@canal3.ch mit Ihren Begründungen und Ihrer Wunschbadi, vielleicht liegen Sie schon bald an der Sonne. Denn: Aus jedem Weihnachtsbaum wird früher oder später wieder ein Sonnenschirm. Wie jedes Jahr.  
 

********************************

15. Dezember

Heute: Matthias Abbühl aus Biel kocht seit 4 Jahren gesundes Essen für die täglich rund 70 Besucher der Gassenküche in Biel.

Das Interview mit Matthias Abbühl finden Sie hier.

**************************************

14. Dezember

Ihr Verein im Fokus der Bieler Medien

Vereine sind wichtige Treffpunkte und Freizeit-Programmgestalter. Sie haben häufig auch wichtige gesellschaftliche und soziale Aufgaben. Wir lernen gerne Ihren ganz speziellen Verein kennen. Und dann berichten wir in den Bieler Medien über diesen Verein. Denn wir wissen: Da wird ganz viel Gutes getan. Wir zeigen Herz für Ihren Verein. Schicken Sie bis Mittwochabend 18 Uhr ein Mail mit dem Vermerk „Verein“ und einer kurzen Erklärung, warum wir gerade Ihren Verein vorstellen sollen, an Bernhard Rentsch, publizistischer Leiter der Gesamtredaktion und BT-Chefredaktor, brentsch@bielertagblatt.ch

**************************************

13. Dezember

Heute: Nina Perez aus Port. Sie hilft beim Verein "Stand up for Refugees", der Kleider und Hilfsgüter in Krisengebiete bringt. Als Allrounderin kümmert sie sich vor allem um die Öffentlichkeitsarbeit. 

Das Interview mit Nina Perez lesen Sie hier.

****

12. Dezember

Mit Megahertz ans Mikrofon

Auch wir vom Radio zeigen Herz. Wir zeigen sogar Megahertz. Heisst: wir lassen Sie an die Regler, Knöpfe, Mikrofone und ans Musikarchiv. Wer will Radio machen? Eine Stunde lang zwischen 18 Uhr und 19 Uhr das Seeland unterhalten? Aus seinem Leben berichten, plaudern, Radioluft schnuppern und erleben, wie wir Radiomoderatorinnen und Moderatoren arbeiten? Schreiben Sie uns eine Mail mit der Begründung, weshalb gerade Sie via Äther auf unsere Hörerinnen und Hörer losgelassen werden sollten. Einige Infos zu Ihnen wie Alter, Wohnort, Hobbies, Lieblingsmusik und Beruf gehören auch in diese Bewerbung. Mails bitte an studio@canal3.ch und vielleicht rufen wir Sie schon bald an, um mit Ihnen den Termin für Ihre Radio-Taufe abzumachen!

**************************************

11. Dezember

Möchten Sie mit einem Sportler Essen gehen?

Wir sind mitten in der Eishockey- und Skisaison. Die Fussballsaison ruht, andere Sportarten auch. Vielleicht hat eine Sportlerin oder ein Sportler (trotzdem) einmal Zeit und Lust, mit Ihnen Essen zu gehen. Erfüllen Sie sich diesen Wunsch. Schreiben Sie uns, welche Sportlerin oder welchen Sportler aus der Region für Sie derart interessant ist, dass Sie sich mit ihm treffen und sich austauschen möchten. Schicken Sie bis am Montagmittag 12 Uhr ein Mail mit dem Vermerk „Sportleressen“ und einer kurzen Erklärung, warum gerade Sie von diesem Angebot profitieren möchten, an Bernhard Rentsch, publizistischer Leiter der Gesamtredaktion und BT-Chefredaktor, brentsch@bielertagblatt.ch

**************************************

10. Dezember

Heute: Anne-Françoise Bassin aus Ipsach, Vorstandsmitglied und Fahrerin von Nez Rouge. Sie bieten im Dezember kostenfrei am Wochenende einen Fahrdienst an, der fahruntüchtige mit Ihrem Auto nach Hause bringt.

*****************************

9. Dezember

Geführte Chasseral-Schneeschuhtour?
Heute laden wir Sie ein zu einem einmaligen Ausflug in eines der beliebtesten Naherholungsgebiete der Region. BT-Redaktorin Lotti Teuscher kennt das Chasseral-Gebiet wie ihre Hosentasche. Unendliche Touren in die entlegensten Orte liessen sie während vielen Jahren zur Expertin werden. Im Bildband über das Chasseral-Gebiet zeigt die Autorin die Vorzüge. Lotti Teuscher lädt Sie zu zweit zur gemeinsamen Schneeschuh-Tour ein. Schicken Sie bis heute Freitagabend 18 Uhr ein Mail mit dem Vermerk „Chasseral“ und einer kurzen Erklärung, warum gerade Sie von diesem Angebot profitieren möchten, an Bernhard Rentsch, publizistischer Leiter der Gesamtredaktion und BT-Chefredaktor, brentsch@bielertagblatt.ch.
 

**************************************

8. Dezember

Heute: Cyril Romann aus Nidau, Präsident des Vereins Fair. Er war dieses Jahr unter anderem in der Türkei unterwegs, wo er als Freiwilliger in einem Flüchtlingslager mitarbeitete.

**************************************

7. Dezember

Wenn Musikwünsche wahr werden

George, Mariah Carey, Phil Collins, Polo Hofer, James Blunt, Dabu Fantastic, Guns n’ Roses, Bligg oder Sting? Was darf es für Sie sein?

Radio Canal 3 schaufelt am heute Mittwoch zwischen 14 Uhr und 16 Uhr alles aus dem Programm und macht Platz für eure persönlichen Musikwünsche und Grüsse. Zeigen Sie Herz und wünschen Sie sich und Ihren Liebsten die Musik, welche eine besondere Bedeutung für Sie hat.

Ganz einfach per Mail an studio@canal3.ch, ab 14 Uhr auf 032 322 20 20 oder via Facebook. Wir sind gespannt auf Ihre Wünsche!

*************************************

6. Dezember

Ich in der Zeitung – warum nicht?

Täglich lesen wir über andere Menschen in der Zeitung. Warum nicht einmal ein Porträt/ein Bericht über Sie? Haben Sie Spannendes zu erzählen und zu zeigen? Haben Sie aussergewöhnliches erlebt? Was können und sollen die BT-Leser über Sie wissen?

Wenn Sie Interesse daran haben, dass wir über Sie berichten, teilen Sie uns das mit. Schicken Sie bis heute um 14 Uhr ein Mail mit dem Vermerk „Porträt“ und einer kurzen Erklärung, warum gerade Sie von diesem Angebot profitieren sollten, an Bernhard Rentsch, publizistischer Leiter der Gesamtredaktion und BT-Chefredaktor, brentsch@bielertagblatt.ch. Er entscheidet, wer in der Zeitung porträtiert wird.

*************************************

5. Dezember

Der Samichlaus packt die Canal 3-Kopfhörer aus.

Sitzt das Versli? Waren Sie auch wirklich brav? Ja? Radio Canal 3 gibt Ihnen trotzdem was auf die Ohren. Und zwar die stylisch roten Canal 3-Kopfhörer, welche Ihren Radiohörgenuss unterwegs oder zuhause in himmlische Sphären heben, schöner die Lieder nie klangen.

Der Radio Canal 3-Samichlaus verteilt die Kopfhörer morgen Nachmittag zwischen 12 Uhr und 13 Uhr auf dem Robert-Walser-Platz in Biel. Vorbei kommen und abräumen. 

*************************************

4. Dezember

Unterstützung der Stiftung Telethon

Jeden Tag eine gute Tat: Im Rahmen des Adventskalenders der Groupe Gassmann verteilen Canal3 und TeleBielingue am Match zwischen dem EHC Biel und den ZSC Lions Plüschtiere der Stiftung Telethon.


Verkauft wird ein Maskottchen namens Justine. Der Erflös kommt Menschen mit seltenen Erbkrankheiten zugute. Mit dem Erwerb nehmen Sie gleichzeitig an einem Wettbewerb teil und gewinnen mit etwas Glück ein signiertes Tirkot von NHL-Verteidiger Roman Josi! Ici c'est Bienne!

*************************************

3. Dezember

Ein Eishockeyerlebnis für Laien

Wir sind mitten in der Eishockeysaison. Der EHC Biel steht spielt in der höchsten Liga und steht regelmässig im Zentrum von Kritiken und Diskussionen. Viele Menschen interessieren sich für alles rund um den Sport und rund um den Klub. Für andere ist das Phänomen Eishockey ein Rätsel. Und doch möchten sie dieses einmal entdecken.

Wir helfen Ihnen, Eishockey und den EHC Biel kennen zu lernen. Dazu laden wir zwei Personen, die noch nie ein Eishockeyspiel live gesehen haben, zu einem der nächsten EHC-Biel-Heimspiele ein.

Schicken Sie bis heute um 14 Uhr ein Mail mit dem Vermerk „Eishockey“ und einer kurzen Erklärung, warum gerade Sie von diesem Angebot profitieren sollten, an Bernhard Rentsch, publizistischer Leiter der Gesamtredaktion und BT-Chefredaktor, brentsch@bielertagblatt.ch. Er entscheidet, mit wem er ein Spiel gesucht.

*************************************

2. Dezember

Ihr Herz in einem Karton

Ja, auch in Biel existiert die Armut. Und nein, nicht alle Bielerinnen und Bieler können täglich ihren Hunger stillen. Unterstützen Sie deshalb die Aktion „carton du coeur“. Die Organisation ist heute während dem ganzen Tag im Centre Bahnhof anwesend, um Ihre Naturalspenden entgegen zu nehmen. Verschenken Sie nicht Geld, sondern Nahrungsmittel oder Toilettenartikel. Frau Brigitte Dumont zählt auf Sie.

*************************************

1. Dezember

Täglich berichten die Medien der Groupe Gassmann vom Medienhaus am Walser-Platz in Biel aus, was in der Region passiert. Im Vordergrund stehen viele Informationen und viele eher ernsthafte Themen. Die Herzlichkeit und die Freude kommen oft zu kurz.

Dies alles wird in den nächsten Tagen ändern: Heute startet eine spezielle Adventsaktion. Die Redaktorinnen und Redaktoren der Gesamtredaktion («Bieler Tagblatt», «Journal du Jura», «Canal 3» und «Tele Bielingue») präsentieren bis Weihnachten täglich eine Überraschung.

Im Zentrum stehen Menschen, Aktionen oder Situationen, bei denen Gutes getan wird. Auf der BT-Internetseite werden täglich ab Mitternacht die Überraschungen so präsentiert, dass sie Freude bereiten oder dass sie Aktionen ankünden und auslösen, die in die Adventszeit passen. Leserinnen und Leser werden zum Mitmachen und zum Profitieren aufgefordert. Wir zeigen Herz – Sie auch? br

Nachrichten zu Biel »