Sie sind hier

Morgengruss

Abu Ramadan, Grabung, Walser-Abschrift

Im heutigen BT haben wir folgende spannende Geschichten für Sie vorbereitet...

Symbolbild Morgengruss 1

Liebe Leserinnen und Leser

Abu Ramadan, der Hassprediger aus Nidau, macht wieder Schlagzeilen. Er hat nun ein Verfahren wegen Sozialhilfebetrug am Hals. Lesen Sie die spannende Geschichte heute in Ihrem BT.

Bei einer Grabung in Kallnach sind zwei Bronze-Ringe und Textilreste aufgetaucht. Die Relikte liefern Erkenntnisse über eine Epoche, von der nur wenig bekannt ist.

80 Tage und 80 Stunden wendete der Grafiker Roland Fischer auf, um Robert Walsers "Seeland“ abzuschreiben. Ab heute ist das Werk in der Nidauer Dispo ausgestellt.

Ausserdem +++ News zum Westast +++ Wie sich der EHC in Schweden geschlagen hat +++ Umbruch beim YCB.

Wir wünschen Ihnen viele Erkenntnisse mit der heutigen BT-Ausgabe.

 

Theo Martin
Leiter Newsdesk/Nachrichtenchef
nachrichtenchef@bielertagblatt.ch

Hier geht es direkt zum E-Paper: www.bielertagblatt.ch/e-paper 

Hier finden Sie das für Sie passende Abo: www.bielertagblatt.ch/abo

Nachrichten zu Biel »