Sie sind hier

Abo

Yukon

Klappernde Zähne 
und heulende Hunde

Bei null Grad Celsius laufen die Einheimischen noch in Shorts und Sandalen herum. Für Christine Mäder hört der Spass spätestens bei minus 35 Grad auf. Mit den Extremtemperaturen des Yukon sind auch die Huskies des härtesten Hundeschlittenrennens konfrontiert.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.