Sie sind hier

Umfrage

Was sagen Sie zum Littering am Ufer des Bielersees?

Nehmen Sie teil an unserer Umfrage!

Symbolbild: pixabay.com
  • Umfrage

Umfrage

Was sagen Sie zum Littering am Ufer des Bielersees?





Grillsaison ist Littering-Saison: Wenn das schöne Wetter die Menschen ans Seeufer lockt, sind die Abfalleimer rasch gefüllt. Je später der Abend, umso mehr bleibt der Abfall neben dem Eimer liegen.

Stichwörter: Littering, Abfall, Biel, See, Seeufer, Umfrage

Kommentare

chrant

Problem Littering? gibt es keine Verantwortliche mehr, solche die gut bezahlt werden um für Ordnung zu sorgen?... und Ihre "nur noch soviel-verdienenden Chefs" unserer Gemeinde? was flüstern sie so als Vorgesetzte ihren Hilfskräften anlässlich des Morgenrapports? Gesetzlich ist schon alles geregelt: Abfall wird von jedermann und -frau gebührenpflichtig entsorgt. Nicht der Schatten eines Einweggrills sollte nach dem Aufenthalt an unserem Seeufer zu sehen sein! Leute, nehmt mal das Gesetzt in die Hand und steht mutig vor Ort und greift mal durch: So wie vor ein paar Jahren, als ein Postfachkunde, der dummerweise ein Couvert mit seinem Namen drauf im Papierkorb Hauptpost entsorgte und danach saftig gebüsst wurde!! Sehr wahrscheinlich ist dieser scharfe Ordnungshüter seither pensionniert worden...leider!


Biennensis

Alu-Dosen, PET- und Glasflaschen mit einer Pfandrückgabe belegen und das Littering-Problem wäre schon bedeutend kleiner!


donaldhasler

Wer das Privileg hat an den Ufern des Bielersees zu grillieren, sich aufzuhalten, zu baden und die einmalig wunderschöne Landschaft und die gute Infrastruktur zu geniessen, der darf sich kein Littering leisten. Hier ist nicht einmal das Schönredewort "Leiterin" angebracht. Auf Berndeutsch heisst das Sauerei und das ist wesentlich zutreffender. Es gibt nichts zu tun, den Abfall wieder einzupacken. Und diejenigen, die nachher kommen, können sich genau so freuen an schönen und hoffentlich unverschmutzten Ufern des Sees zu sitzen. Also: Littering oder Sauereien darf es nicht geben. Schon gar nicht am Bielersee! Donald Hasler


Nachrichten zu Mitreden »