Sie sind hier

Frage der Woche

Sollen im Kanton Bern neu vier Sonntagsverkäufe möglich sein?

Beantworten und kommentieren Sie hier unsere Frage der Woche.

Symbolbild: Keystone
  • Umfrage

Umfrage

Sollen im Kanton Bern neu vier Sonntagsverkäufe möglich sein?

Sie haben bereits abgestimmt. Nachfolgend das aktuelle Ergebnis.

Resultate
Insgesamt 170 Stimmen
Ja, es braucht zwingend eine Flexibilisierung.
18%

Ja, damit können die Verluste des stationären Handels gedämpft werden.
8%

Nein, das bringt zu wenig Umsatz.
6%

Nein, das ist für das Personal unzumutbar.
68%

Kommentare

elie

Dann soll die Behörden , Banken, Versicherungen, einfach alles auch offen haben. Ich habe es langsam satt das nur immer der Verkauf offen haben soll am _Sonntag. Haltet lieber jetzt die Restaurant offen das wäre sinnvoller .


sokrates

Seit Jahren immer wieder die Frage um die Sonntagverkäufe. Der Sonntag gehört der Familie und vor allem den Frauen welche die ganze Woche bei Migros und Coop arbeiten. Ist inzwischen die Gier nach noch mehr Geld so gross, dass der Sonntag dem Konsum geopfert werden muss? Es sind die Arbeiter " Büezer " die für sich alle Sozialen Ansprüche geltend machen die am Sonntag Einkaufen. Solidarität gilt nicht nur vom Montag bis Samstag liebe Bieler Arbeiter.


Biennensis

Der Sonntag ist ein Ruhetag! Der Sonntag hat der Erholung und Entspannung sowie der Pflege der familiären und sozialen Kontakte zu dienen. Auch das Verkaufspersonal – mehrheitlich Frauen – hat einen Anspruch darauf.


Nachrichten zu Mitreden »