Sie sind hier

Frage der Woche

Finden Sie die Revolution im Eishockey (kein Absteiger, neue Playoffs) gut?

Beantworten und kommentieren Sie unsere Frage der Woche.

Symbolbild Keystone
  • Umfrage

Umfrage

Finden Sie die Revolution im Eishockey (kein Absteiger, neue Playoffs) gut?

Sie haben bereits abgestimmt. Nachfolgend das aktuelle Ergebnis.

Resultate
Insgesamt 137 Stimmen
Ja, das gibt viel mehr Spannung.
18%

Ja, endlich ändert der Modus.
20%

Nein, das ändert nicht viel.
22%

Nein, dadurch geht die Übersicht verloren.
40%

An der ausserordentlichen Ligaversammlung der National League und Swiss League in der Berner Eishalle entscheiden die Klubs, dass nächste Saison niemand absteigt. Ausserdem qualifizieren sich zehn statt bislang acht Teams für die Playoffs. Die Qualifikation in der National League soll 52 statt 50 Runden umfassen.

Kommentare

Quorum

Keiner muss sich mehr in den Arsch klemmen, kann mir ja nichts passieren, Spannung gleich null, laisse fair - und die Reichen Clubs ködern weiter bis Sie Meister sind - würfelt doch gleich den Meister am Anfang an aus.


superb

Scheinbar wollen gewisse Kreise, dass der EHC Kloten unbedingt aufsteigt. Ohne Ligaqualifikation aufsteigen können, wo bleiben denn die Vereine finanziell wenn es keine Playouts gibt? Wen interessiert Spiele der letztklassierten, wenn es um nichts mehr geht? Mein Vorschlag; Spielertausch ala NHL Reglement damit die Liga ausgeglichen bleibt und Klubs welche die Wirtschaftlichen Voraussetzungen unterwandern, sofort relegieren. Mehr Sport und weniger Komerz.


Cruyff14

Das ist doch hoffentlich nur vorübergehend??


Nachrichten zu Mitreden »