Sie sind hier

Frage der Woche

Bedauern Sie, dass die Eisplanade 2019 ausfallen könnte?

Beantworten und kommentieren Sie unsere Frage der Woche.

Symbolbild: bt/a
  • Umfrage

Umfrage

Bedauern Sie, dass die Eisplanade 2019 ausfallen könnte?

Sie haben bereits abgestimmt. Nachfolgend das aktuelle Ergebnis.

Resultate
Insgesamt 248 Stimmen
Ja, ich würde sogar Geld spenden für die Durchführung.
22%

Ja, das war ein einmaliges Angebot.
36%

Nein, es braucht einen Neuanfang.
15%

Nein, der Anlass macht ökologisch keinen Sinn.
27%

Stichwörter: Frage, Umfrage, Frage der Woche

Kommentare

sokrates

Neben der Tissot Arena macht diese Eisplanade ökologisch keinen Sinn. Vor dem Bau der Arena mussten die Jugendlichen bei Regen und Schneetreiben die Eisfläche draussen benutzen. In die Eishalle durften sie nicht weil diese Tagelang für den " EHCB " reserviert war. Jetzt könnten die Umweltbewussten Jugendlichen in den Bus steigen und in die Tissot Arena fahren. Eine Eisplanade dort würde wenigstens etwas Leben in diese Leerstand Arena bringen. In Aarberg und Schüpfen haben die Jugendlichen diese Möglichkeit nicht.


jsab

Guten Tag, die Eisplanade finde ich eine sehr gute Sache besonders für die Kinder. Leider war die Organisation nicht wie gewünscht! Ich fand z.B. keine Garderobe wo wir unsere Kleider, Schuhe und Taschen versorgen konnten. Die Polstergruppen waren recht schön zum sitzen aber ringsum ein riesen Chaos!!! Auch auf dem Eis hat eine minimale Ordnung gefehlt. Ich denke mit einer besseren Organisation wie in Aarberg oder Schüpfen und einem minimalen Eintrittspreis wie in Murten wäre das auch in Biel eine gut besuchte Eisbahn. Freundliche Grüsse. Peter Jendt, Erlach


Nachrichten zu Mitreden »