Sie sind hier

Abo

Kein Durchbruch bei Verhandlungen über Libyen

Moskau Die Verhandlungen über die Modalitäten einer Waffenruhe in Libyen sind gestern in Russland zunächst ohne Durchbruch zu Ende gegangen. General Chalifa Haftar wünschte Bedenkzeit.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.