Sie sind hier

Abo

«Dies kann eine goldene Generation werden»

Schwimmen Dank Jérémy Desplanches holte Swiss Swimming in Gwangju die erste WM-Medaille seit 2007. Auch als Team verliessen die Schweizer Gwangju zufrieden – mit zehn weiteren Top-16-Platzierungen, 15 Landesrekorden und zwei erreichten Staffel-Quotenplätze 
für Tokio 2020.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.