Sie sind hier

Suche

Von:
Bis:



847144 Resultate gefunden.

Miami

"Ich habe alles verloren" - Bergung nach Hauseinsturz bei Miami endet

Einen Monat nach dem Teileinsturz eines zwölfstöckigen Hochhauses im US-Bundesstaat Florida mit Dutzenden Todesopfern hat die Feuerwehr ihre Bergungsarbeiten am Unglücksort beendet. Es handle sich um die "vielleicht grösste Tragödie in der Geschichte unserer Gemeinde", sagte die Bürgermeisterin von Miami-Dade, Daniella Levine Cava am Wochenende. "In nur wenigen Sekunden geschah das Undenkbare." Doch mit Ende der Bergungsarbeiten ist das Unglück für Angehörige und Überlebende noch längst nicht ausgestanden. »

Berlin/Madrid

Viele Urlauber nehmen Corona-Hochinzidenz in Spanien gelassen

Die Einstufung Spaniens als Corona-Hochinzidenzgebiet einschliesslich beliebter Urlaubsziele wie Mallorca, den Kanaren oder der Costa Brava haben viele deutsche Urlauber gelassen aufgenommen. Noch bis Montag, 23.59 Uhr, können sie unter Vorlage eines negativen Corona-Tests in die Heimat zurückzukehren. Ab Dienstag muss dann ein Nachweis über eine vollständige Impfung oder über eine überstandene Corona-Erkrankung erbracht werden, um einer zehntägigen Quarantäne zu entgehen. Erst nach fünf Tagen besteht die Möglichkeit, sich aus der Quarantäne freizutesten. Dieselben Regeln gelten dann für die Niederlande und Georgien, die Bundesregierung erklärte auch diese beiden Länder zu Hochinzidenzgebieten. In den drei Staaten waren die Infektionszahlen zuletzt in die Höhe geschnellt. »

Seiten

Seiten

Keine Resultate gefunden.