Sie sind hier

Suche

Von:
Bis:



839728 Resultate gefunden.

Tel Aviv

Militär: Israel seit "zehn Stunden unter Raketenbeschuss"

Trotz internationaler Appelle zur Deeskalation hält der Raketenbeschuss aus dem von militanten Islamisten beherrschten Gazastreifen auf Israels Staatsgebiet nach israelischen Angaben an. "Seit 18 Uhr feuern Terrorgruppen in Gaza ununterbrochen Raketen auf israelische Zivilisten", erklärte die israelische Armee am Dienstagmorgen über Twitter. "Jetzt ist es 4 Uhr (Ortszeit; 3 Uhr MESZ). Das sind zehn Stunden Raketenbeschuss." Schon vor Mitternacht hatte das Militär von mehr als 150 abgeschossenen Raketen gesprochen, Dutzende davon habe die Raketenabwehr Eisenkuppel abgefangen. »

Indien-Mutante «besorgniserregend»Über 2000 erreichen LampedusaAgent Orange: 
Klage abgewiesen Zahl der Infektionen sinkt deutlichGespräche zwischen Iran und Saudis

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die in Indien aufgetretene Mutante des Coronavirus als «besorgniserregende Variante» eingestuft. Das gab die leitende WHO-Wissenschaftlerin Maria Van Kerkhove gestern bekannt. Bislang hatte die UN-Behörde in Genf nur die sogenannten britischen, südafrikanischen und brasilianischen Varianten so bezeichnet. »

Seiten

Seiten

Keine Resultate gefunden.