Sie sind hier

Rezept der Woche

Gefüllte Schokoladentaschen

Ein besonderer Gaumenschmaus.

Bild VLG115335A.jpg (6338796)
  • Dossier

3 Eier

75 g Zucker

75 g Mehl

2 EL Kakaopulver

2 Orangen

5 EL Orangen- oder Aprikosenkonfitüre

gezuckerter Halbrahm aus der Dose

 

Zubereitung: Den Ofen auf 220 °C vorheizen. Eier und Zucker schaumig schlagen, bis die Masse hell und fest ist. Mehl und Kakaopulver dazusieben.

Von der Masse acht Häufchen in grossem Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit einem Löffel zu ovalen Fladen formen. In der Ofenmitte ca. sieben Minuten backen. Herausnehmen, auf dem Blech auskühlen lassen. Inzwischen die Orangen filetieren. Die Fladen sorgfältig vom Papier lösen. Unterseite mit Konfitüre bestreichen und auf die Hälfte Rahm spritzen, die Orangenfilets hineinstecken. Die Fladen in der Mitte über den Rahm schlagen und geniessen. volg/zvg

Stichwörter: Rezept, Essen, Trinken

Nachrichten zu Essen und Trinken »