Sie sind hier

Hallenfussball

Delsberg Hallensieger in Biel – FC Biel nur Dritter

Delsberg hat das Hauptturnier der „Indoors FC Aurore“ mit einem 4:3-Finalsieg gegen Etoile Carouge für sich entschieden. Der FC Biel wurde Dritter.

Spannende Duelle am Hallenfussballturnier (Der Grenchner Gloor, vorne, gegen den Bieler De Feo)/Bild: Adrian Streun

(fri) Das Hallenfussballturnier des FC Aurore in der Esplanade-Halle bot viel Spektakel und spannende Spiele. Der FC Biel verpasste dabei am Samstag den neuerlichen Einzug ins Finale knapp und schlug schliesslich im Spiel um die Plätze 3/4 den FC Wacker Grenchen mit 6:2. Der Sieg am Hauptturnier ging an Delsberg, das im Final den Vorjahressieger Etoile Carouge mit 4:3 bezwang. Während der FC Grenchen Fünfter wurde, musste sich der stark ins Turnier gestartete und lange mit einem Finalplatz liebäugelnde SV Lyss am Ende mit dem letzten Rang begnügen.
 

Mehr zu den „Indoors FC Aurore“ im Bieler Tagblatt vom Montag

Stichwörter: FC Biel, Hallenfussball

Nachrichten zu News »