Sie sind hier

Abo

Automobil

Weg vom Wirbelsturm, rein in die Hitzehölle

Neel Jani fährt am Samstag in Austin (USA). Das viertletzte Rennen der Langstrecken-WM dürfte zur Hitzeschlacht werden. Schon die Anreise stellte den Seeländer vor ungewohnte Probleme – er musste vor Hurrikan Irma fliehen.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.