Sie sind hier

Abo

Bieler Lauftage

«Treffe in fast jedem Jahr auf verirrte Läufer»

Zum 60. Mal nehmen Läuferinnen und Läufer in der Nacht auf Samstag den Hunderter in Angriff. Der Streckenchef steht in der Verantwortung, dass sämtliche Startenden auch den richtigen Weg finden.
 In diesem Jahr ist Jürg Holzer für den kurzfristig ausgefallenen Martin Messerli eingesprungen. Er erklärt, was es im Vorfeld besonders zu beachten gilt und warum er in zwölf Jahren dennoch wiederholt auf Läufer gestossen ist, die die Orientierung verloren haben.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.