Sie sind hier

Abo

Standpunkt

Sportfest 
mit bitterer Niederlage

Am vergangenen Sonntag stand die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft unerwartet im WM-Final gegen Schweden und holte sich zum zweiten Mal nach 2013 die Silbermedaille. Allerdings verlor sie das Spiel erst im Penaltyschiessen, was jedoch nichts mit dem Spiel als solches zu tun hat. Also hat man das Spiel nicht verloren, nur den Titel bei der Verlosung nicht gewonnen.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.