Sie sind hier

Eishockey

Parkplätze an der Tissot Arena

Anlässlich des morgigen Eishockey Länderspiels in der Tissot Arena zwischen der Schweiz und Russland können begeisterte Zuschauer das Parkticket bequem schon im Vorfeld bei den Kassenautomaten lösen.

Symbolbild: Pixabay

Im Rahmen des bevorstehenden WM-Vorbereitungsspiels zwischen der Schweiz und Russland am Sa. 22. April 2017, 17:45 Uhr in der Tissot Arena, rechnen die Veranstalter viele begeisterte Zuschauer zu diesem Highlight begrüssen zu dürfen. Dank der Initiative der Parkingbetreiber gibt es nun die Möglichkeit, das Parkticket bequem schon im Vorfeld bei den Kassenautomaten zu lösen. So werden die Wartezeiten nach Spielende vermieden und der Besuch gestaltet sich effizienter und angenehmer.

Für CHF 12.- profitiert man von einem Gesamtaufenthalt von 5h. Bei Zeitüberschreitung ist die zusätzlich angefallene Gebühr nachzubezahlen. mt

Kommentare

Observador

Ich plädiere dafür, dass ALLE Parkplätze gratis sind und die nicht wohlstandsvermehrenden Ausgaben aufhören. Damit würde mehr Geld für anderes bleiben und die Stadt florieren wie damals. Die Wegelagerer von Stadt und Securitas wären dann zwar Langzeitarbeitslose, weil sie sonst nicht einsetzbar sind, das wäre aber immer noch billiger für alle.


Biennensis

Also ich löse mein Parkticket am Mettlenweg. Noch dazu ein kleiner Spaziergang in Richtung Tissot Arena und die Gesundheit dankt es mir.


jost.rindlisbacher

Werbung für Biel.....Warum ist es nicht möglich, das bei Veranstaltungen die Parkplätze vor dem Stadion gratis zur Verfügung zu stellen. Wäre beste Werbung für Biel und die Tissot Arena. Anders sieht es logischer Weise bei der Meisterschaft des EHC Biel aus. Da sollte man die Parkgebühren um das Doppelte erhöhen. Denn wer als Bieler an ein Heimspiel geht nimmt sowieso den öv.


Nachrichten zu Aktuell »