Sie sind hier

Abo

Lauberhornabfahrt

«Ohne Kitzbühel gäbe es meine Tochter nicht»

1998 entschied Andreas Schifferer die Lauberhornabfahrt für sich. Danach sorgte der heute 43-jährige Österreicher wegen der Zusammenarbeit mit einem Energetiker für Schlagzeilen. Er sagt: «Der Skisport hat mir meine Familie gebracht, sie irgendwie aber auch zerstört.»Keine drei Monate ist es her, seit Carlo Janka das Kreuzband riss. Nun testet er in Wengen, ob sein rechtes Knie auch ohne Operation bereit ist für den Wettkampf-alltag – und ob das auch sein Kopf ist.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.