Sie sind hier

Volleyball

Aarberg gewinnt Seeländer Duell

Volero Aarberg hat das Seeländer Derby in der 1. Liga gewonnen. Die Gastgeber in der Sporthalle Aarfit setzten sich gegen den ersatzgeschwächten VBC Nidau mit 3:1 durch.

Aarberg (rechts im Bild) setzte sich zuhause gegen die Nidauer durch./Copyright: Francisco Rodriguez/Bieler Tagblatt

Volero Aarberg hat gegen Nidau erfolgreich Revanche genommen für die Niederlage in der Vorrunde. Der VBC Nidau gewann zwar in der Sporthalle Aarfit in Aarberg den ersten Satz, beklagte aber den verletzungsbedingten Ausfall von zwei Spielern. Die Aarberger kamen daraufhin immer besser ins Spiel und setzten sich ab Mitte des zweiten Satzes ab, den sie schliesslich mit 25:16 für sich entschieden. Mit 25:13 und 25:20 gingen auch die restlichen Sätze an die Gastgeber, die im Kampf um den direkten Ligaerhalt drei wertvolle Punkte holen konnten. fri

Mehr zum Derby mit Stimmen der Captains im BT vom Montag und im E-Paper
 

Nachrichten zu Aktuell »