Sie sind hier

Nachrichten zu Vermischtes »

Nachrichten zu Vermischtes »

Abo

Landeskarte

Ganz auf der Linie von General Dufour

Der Triangulationspunkt im Walperswiler Weiler Gimmiz sticht ins Auge, jener bei Sugiez fristet ein Dasein im Verborgenen. Die Messung der geraden Linie dazwischen war die Grundlage für die Dufourkarte. Beim Abwandern der Strecke gibt es aber auch Kurven.

Abo

Ligerz

«Wir werden wieder kommen»

Die Ligerzer Läset-Sunntige haben am Wochenende einen fulminanten Start hingelegt: Rund 2500 Besucher kamen alleine am Samstag in das Winzerdorf, um Weine zu degustieren. Nicht nur deren Qualität, sondern auch der Anlass selbst vermochte zu überzeugen.

Fussball

Basel erlebt in Bern "einen Alptraum"

Vier Tage nach dem 0:3 gegen Manchester United liefern die Young Boys auf nationalem Terrain eine Machtdemonstration ab. Der FC Basel verliert das Gipfeltreffen beim Meister mit 1:7.

(sda) Auf sechs Punkte wollte der FC Basel den Rückstand auf die Young Boys verkürzen. Herausgekommen ist ein Debakel sondergleichen, ein 1:7, das diverse Baustellen beim taumelnden FCB offenbarte. 30 passable erste Minuten gipfelten in eine Machtdemonstration der Young Boys und in Basels höchster Niederlage seit 2001, einem 1:8 gegen Sion. Silvan Widmer nannte das Erlebte "eine Klatsche direkt ins Gesicht, ein Alptraum".

Nachrichten zu Aktuell »

Reiten

Silber für Martin Fuchs, Bronze für Steve Guerdat

Die Schweiz holte an Springreiter-Weltmeisterschaften noch nie eine Einzelmedaille. In Tryon gewinnen Martin Fuchs auf Clooney und Steve Guerdat auf Bianca nun gleich Silber und Bronze.

(sda) "Wir verdienen diesen Erfolg nach der Enttäuschung vom Freitag", sagte der 26-jährige Fuchs mit eigenem Stall im thurgauischen Wängi unverblümt. Damals war die Türe zu Gold in der Nationenwertung weit offen gestanden, der 4. Rang kam einer bodenlosen Enttäuschung gleich. Zwei Tage später standen die beiden Geprellten gleich gemeinsam auf dem Podest. "Das macht die Freude noch grösser", betonte Fuchs. Seine Familie ist eng mit Steve Guerdat verbunden. "Sie haben mich wie ihren dritten Sohn aufgenommen", gab der gebürtige Jurassier das Kompliment zurück.

Nachrichten zu Aktuell »

Abo

Lengnau

Lengnau sagt Ja zum neuen Kindergarten

Die Stimmbevölkerung von Lengnau hat gestern dem Bau eines Dreifachkindergartens zugestimmt.

Abo

Regionalfussball

Zweiter Sieg für den FC Nidau

Der FC Nidau hat seinen zweiten Sieg innerhalb von nur fünf Tagen realisiert. Dank zwei Treffern in den letzten zehn Minuten bezwangen die Nidauer im Seeländer Derby den FC Aurore Biel mit 3:2.

Berlin

Maassen wird Abteilungsleiter im Innenministerium ohne Beförderung

Der deutsche Innenminister Horst Seehofer wird Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maassen als Abteilungsleiter ins Innenministerium ohne Gehaltserhöhung versetzen. Das kündigte der CSU-Chef am Sonntagabend an.

(sda) Maassen werde im Rang eines Abteilungsleiters für europäische und internationale Aufgaben zuständig sein, seine Besoldung bleibe unverändert, sagte Seehofer nach einem Spitzengespräch der Koalition mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU), Seehofer und der SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles im Kanzleramt in Berlin. Man habe sich damit auf eine Lösung im Streit über Maassen geeinigt, die er bereits früher vorgeschlagen habe.

Nachrichten zu Ausland »

Vilnius

Papst gedenkt Holocaust-Opfern und warnt vor rechten Tendenzen

Papst Franziskus hat beim Gedenken an Holocaust-Opfer in Litauen vor dem "Sirenengesang" von neuen Nationalisten und Populisten gewarnt. Bei einem Gedenken im jüdischen Ghetto der Hauptstadt Vilnius legte der Pontifex Blumen nieder und verharrte im stillen Gebet.

(sda) "Vor fünfundsiebzig Jahren erlebte diese Nation die endgültige Zerstörung des Ghettos von Vilnius; in diesem Ereignis gipfelte die Vernichtung Tausender von Juden", sagte der Pontifex zuvor bei einer Messe in der Stadt Kaunas.

Er mahnte, "rechtzeitig ein neues Aufkeimen solch verderblicher Haltung" zu erkennen und von allem, "was die Herzen der Generationen verführt, die diese Zeit nicht erlebt haben und die manchmal versucht sind, solchem Sirenengesang nachzulaufen".

Nachrichten zu Ausland »

Seiten