Sie sind hier

Abo

Nidau

Schlaraffenland, aber kein Paradies

An der zwölften Ausgabe des «Festes der Kulturen» trafen sich am Samstag 500 Menschen mit unterschiedlichem Migrationshintergrund in Nidau zu einem kulinarisch und musikalisch reichhaltigen Anlass. An der Durchführung des Festes zeigte sich auch, wie der Integrationsprozess alle beteiligten Seiten herausfordert.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.