Sie sind hier

Kestenholz

Mädchen von Auto angefahren

In Kestenholz wurde am Montagmittag ein Mädchen von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Der Lenker entfernte sich von der Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen.

Symbolbild: Pixabay

Mädchen auf Trottinett erfasst
Am Montagmittag, 20. August, gegen 12.15 Uhr, kam es im Bereich der Einmündung Hofstattweg-Stockackerstrasse zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde ein 15-jähriges Mädchen, welches auf einem Trottinett unterwegs war, auf der Strasse von einem Auto seitlich-frontal erfasst. Das Mädchen stürzte zu Boden und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der unbekannte Fahrzeuglenker entfernte sich via Oensingenstrasse in Richtung Oensingen von der Unfallstelle, ohne sich um das Mädchen und die Schadenregulierung zu kümmern. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen handelt es sich beim Lenker um einen Mann mit dunklen Haaren, welcher in einem weissen Personenwagen unterwegs war, heisst es in der Medienmitteilung.

 

Zeugenaufruf
Der Lenker oder Personen, die Angaben zur Unfallverursacher oder zum Unfall machen können, sind gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise nimmt die Kantonspolizei Solothurn in Egerkingen entgegen (Telefon 062 311 94 00), heisst es weiter. mt

Nachrichten zu Schweiz »