Sie sind hier

Nile Clothing AG

Das Seeländer Modelabel Nile verliert seinen langjährigen CEO Markus Gygax

Seit 1983 hat Markus Gygax das Schweizer Modelabel Nile mit Hauptsitz in Sutz geführt. Jetzt gibt der CEO das Unternehmen in jüngere Hände. Ab 1. Juli übernehmen Marc und Kevin Willy die operative Leitung der Nile Clothing AG.

Die Geschwister Markus und Sabine Gygax bleiben als Minderheitsaktionäre im Verwaltungsrat der Nile Clothing AG und werden wie bis anhin die Boutique Bijou leiten. archivbild: peter samuel jaggi/bieler tagblatt

Marc Willy und Kevin Willy haben die Aktienmehrheit der Nile Clothing AG mit Sitz in Sutz käuflich erworben und werden ab dem 1. Juli die operative Leitung übernehmen. Die Position des CEO werden sie künftig gemeinsam innehaben.

Die beiden Brüder arbeiten schon seit rund sieben Jahren an der Seite von Markus Gygax im Unternehmen. Marc Willy verantwortet als stellvertretender CEO zudem auch den Aufbau der Marke in Deutschland. Kevin Willy hat als COO die Produktion und Logistik mit dem Aufbau des Nile Office Shanghai in den letzten drei Jahren fit für die Zukunft gemacht. Zudem ist er für den Webshop und die Finanzen verantwortlich.

Als Minderheitsaktionäre und Verwaltungsräte werden die Geschwister Markus Gygax und Sabine Gygax mit ihrem Know-how der Nile Clothing AG auch in Zukunft zur Verfügung stehen, schreibt das Unternehmen in seiner Medienmitteilung. Zudem werden sie wie bis anhin gemeinsam die Geschicke der Gygax Retail AG mit Bijou les Boutiques leiten. Sabine Gygax wird ihre Funktion als CEO der Pluvina AG mit den Nile Stores Schweiz weiterhin beibehalten.

Nile ist ein Seeländer Modelabel mit internationaler Bekanntheit. 1983 begann unter der Leitung von Markus Gygax die Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Das Herz der Marke schlägt im Nile Atelier, wo jährlich vier Kollektionen konzipiert und kreiert werden. Seit 2014 ist das Designteam in der neu renovierten Cartonnages in Nidau am Werk. Edith Hansmann ist seit 1983 Head of Design und wird dies auch weiterhin bleiben. Heute arbeiten in der Schweiz und im Ausland rund 100 Mitarbeiter für die Nile Clothing AG.

Weiter heisst es im Communiqué: „Marc Willy und Kevin Willy freuen sich auf die neue Herausforderung und werden die Firma im Sinne der Familie Gygax auf dem vorgespurten Weg in die Zukunft führen.“ mt
 

Nachrichten zu Wirtschaft »