Sie sind hier

Arbeitslosenzahlen

Arbeitslosigkeit in Biel hat leicht zugenommen

Gegenüber September hat die Arbeitslosigkeit in Biel um 0.1 Punkte zugenommen. Die Arbeitslosenquote erreicht somit in Biel eine Höhe von 3.4 Prozent.

Symbolbild: Keystone
  • Dokumente

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern erhöhte sich im Oktober um 206 Personen auf 9‘809. Die Arbeitslosenquote blieb unverändert bei 1,7 Prozent. Von der Zunahme der Arbeitslosigkeit waren vorwiegend das Gastgewerbe und das Baugewerbe betroffen. Bereinigt um die jahreszeitlichen Effekte blieb die Arbeitslosigkeit stabil, heisst es in der Medienmitteilung.


Grösster Anstieg verzeichnete das Gastgewerbe
Die Zunahme der Arbeitslosigkeit im Oktober erklärt sich grösstenteils mit saisonalen Effekten. Den grössten Anstieg verzeichnete dabei das Gastgewerbe. Für die touristische Zwischensaison ist diese Entwicklung nicht aussergewöhnlich und betrifft hauptsächlich das Berner Oberland. Auch das Baugewerbe verzeichnete einen witterungsbedingten Anstieg der Arbeitslosigkeit, heisst es weiter.

Verglichen mit dem Oktober 2017 sind 3‘617 Personen weniger arbeitslos. Aus der Industrie trafen 2 Gesuche zur Kurzarbeit ein. Sie betrafen 33 Beschäftigte, heisst es in der Pressemitteilung. mt

Nachrichten zu Wirtschaft »