Sie sind hier

Bibliothek

Yoga für Kinder: Fröhliche Tier-Asanas

Ein Buch, damit Kinder lernen zu entspannen, bewusster zu atmen und ihren Körper besser wahrzunehmen.

Bild: zvg
  • Dossier

Rezension: Tief atmen und quaken wie ein Frosch, die Wirbelsäule dehnen einer Katze gleich oder die Krallen spreizen und brüllen wie ein Löwe in der Steppe: Anhand von 12 Tier-Asanas (Körperpositionen) können Kinder unter Anleitung eines Erwachsenen lernen zu entspannen, bewusster zu atmen und ihren Körper besser wahrzunehmen. Jedem Tier, jeder Yoga-Stellung sind zwei Doppelseiten gewidmet. Nach einer Einführung zum jeweiligen Tier und der Wirkung der Übung auf den Körper folgt der Ablauf in wenigen Worten, ergänzt von Strichmännchen-Zeichnungen.

Die in unterschiedlichen Farben gedruckten Buchseiten, zauberhaft gearbeitete Bordüren und vielfarbige, im Ethno-Stil gemalte Tier-Illustrationen von Elsa Mroziewicz Bahia machen dieses sorgfältig gestaltete Buch zu einem Kleinod erster Klasse. Dank den immer wieder eingestreuten praktischen Tipps können auch Eltern ohne viele Yoga-Kenntnisse zusammen mit ihren Zappelkindern zur Ruhe finden. Mit zusätzlichem Poster sämtlicher Tier-Asanas als Beilage.

Leila Kadri Oostendorp, Ill.: Elsa Mroziewicz Bahia
Kinder Sachbuch
Prestel, 2016
63 Seiten

Text: Ruth Fahm, Stadtbibliothek Biel

Mehr Infos finden Sie unter www.bibliobiel.ch/de/

Nachrichten zu Unterhaltung »