Sie sind hier

Brügg

Unfall wegen Hund

Am Donnerstagmorgen kam es auf der Autostrasse A6 zu einer Auffahrkollision.

Symbolbild: Pixabay

Auf der Autobahnbrücke Höhe Brügg musste ein Automobilist wegen einem Hund stark bremsen. Die Situation wurde vom nachfolgenden Personenwagen zu spät bemerkt. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens wird auf 10 000 Franken geschätzt.
 
Text: Arthur Sieber
 

Stichwörter: Unfall, Autobahn, Hund, Brügg

Nachrichten zu Seeland »