Sie sind hier

Grenchen

SV Schweiz betreibt künftig im Tissot Velodrome Restaurant, Hotel und Hallencatering

Ab April 2018 wird SV Schweiz im Tissot Velodrome in Grenchen das Restaurant, das Hotel sowie das Hallencatering betreiben.

Bild: zvg

SV Schweiz wird am 9. April 2018 das Restaurant, das Hotel sowie das Hallencatering im Tissot Velodrome in Grenchen übernehmen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vom bisherigen Caterer können zu SV Schweiz wechseln.
 

SV Schweiz verfügt über breites Know-how
«Wir freuen uns sehr, ab April die Gastronomie und Hotellerie im Tissot Velodrome zu führen. Dank der erfolgreichen Arbeit im Stade de Suisse in Bern verfügen wir bereits über grosse Er-fahrung in der Stadiongastronomie», sagt Patrick Candrian, Geschäftsführer von SV Schweiz.

Moderne Gastronomie und Hotellerie
Das Tissot Velodrome beherbergt ein Restaurant mit rund 80 Sitzplätzen. Dieses zeichnet sich durch ein angenehmes Farbkonzept, edle Holzböden und eine aufs Thema Fahrrad und Fahr-radrennen abgestimmte Deko auszeichnet. Nebst frischen Köstlichkeiten aus der Pfanne oder vom Grill wird SV Schweiz vor allem auch Spezialitäten aus der Region anbieten. Zudem verfügt das Tissot Velodrome über 14 zweckmässig ausgestattete, moderne und helle Hotelzimmer zur Südseite. mt
 

Stichwörter: Velodrome, Grenchen, SV Schweiz

Nachrichten zu Seeland »