Sie sind hier

Abo

Grosser Rat

Die Landwirtschaft im Seeland sichern

Im letzten Herbst hat das Schweizervolk den Gegenvorschlag zur Initiative «Für Ernährungssicherheit» klar angenommen, nachdem der Schweizer Bauernvernband sein Volksbegehren zurückgezogen hatte. Manche Beobachter zweifelten damals daran, dass dieser Volksentscheid konkrete Folgen haben werde. In der Märzsession des Grossen Rates kommt nun aber eine Motion aufs Tapet, die vom Regierungsrat verlangt, die Ernährungssicherheit im Drei-Seen-Gebiet zu sichern und zu fördern.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.