Sie sind hier

Studen/Aegerten

Person auf der A6 bei Auffahrunfall verletzt

Gestern am späteren Nachmittag kam es auf der Autostrasse A6 zwischen Studen und Aegerten zu einer Auffahrkollision.

Symbolbild: Pixabay

Eine Person zog sich dabei Verletzungen zu. Sie wurde mit der Ambulanz ins Spital Aarberg gebracht. Infolge des Unfalls kam es zu langem Rückstau auf beiden Seiten. Die Höhe des Sachschadens beträgt rund 15 000 Franken.

Text: Arthur Sieber

 

 

 

Nachrichten zu Seeland »