Sie sind hier

Mörigen

News aus der Gemeinde

Die Gemeindeversammlung hat unter anderem die Jahresrechnung 2017 genehmigt.

Das Wappen von Mörigen

Das Ergebnis Gesamthaushalt schliesst bei Ausgaben von 4‘705‘014.40 Franken und Einnahmen von 4‘626‘006.30 Franken mit einem Aufwandüberschuss von 79‘008.10 Franken ab. Die Besserstellung gegenüber dem Budget 2017 beträgt 521‘991.90 Franken die Anpassungen im Gebührenreglement der Freizeitanlagen am See mit einer neuen benutzungsabhängigen Gebühr für Werften genehmigt. Somit kann ab 1. Juli bei jeder Bewegung der Barriere durch Werften und somit geschäftlicher Nutzung eine Gebühr erhoben werden.

Der Rat hat Informationen zum zukunftsorientierten Projekt des möglichen Wärmeverbundes Mörigen durch Kilian Grimm der Econ Energie + Gebäudetechnik GmbH (Lüscherz) zur Kenntnis genommen.


Er hat die neuen Mitarbeiter der Einwohnergemeinde begrüsst Stefan Fankhauser, Hauswart seit Oktober 2017 (Pensum 100%), Marianne Iseli, Finanzverwalterin seit 01.06.2018 (Pensum 50%), Beatrix Strehler, Verwaltungsangestellte Finanzen ab 13.08.2018 (Pensum 60%). mt







 

 

Nachrichten zu Seeland »