Sie sind hier

La Neuveville

Lenkerin nach Selbstunfall verletzt

In der Nacht von Montag auf Dienstag (02:32 Uhr) ereignete sich auf der Rue du Tempé ein Selbstunfall.

Symbolbild: Pixabay

Aus noch unbekannten Gründen prallte eine Automobilistin gegen einen Brunnen. Die 33-jährige Lenkerin zog sich Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz in das Spitalzentrum nach Biel gefahren werden. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.
 
Text: Arthur Sieber

 

Stichwörter: Selbstunfall, Auto, Lenkerin

Nachrichten zu Seeland »