Sie sind hier

Region

Kollision und verletzte Fussgängerin

In Tavannes prallten zwei Personenwagen zusammen und in Nidau wurde eine Fussgängerin von einem Auto erfasst.

Symbolbild: Pixabay

Tavannes: Unfall auf der A16
Am Freitagabend ereignete sich auf der Autobahn A16 ein Verkehrsunfall. Dabei prallten vor dem Tunneleingang Cretery zwei in Richtung Moutier fahrende Personenwagen zusammen.  Eine Person zog sich Verletzungen zu. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt. Die Höhe des Sachschadens wurde auf 10 000 Franken geschätzt.


Nidau: Fussgängerin erfasst
Auf der Hauptstrasse wurde am Freitagmittag auf der Höhe des Schlossbecks eine Fussgängerin von einem Personenwagen erfasst. Die Frau wollte die Strasse überqueren. Die Ambulanz musste die Verletzte in das Spitalzentrum fahren.
 
Text: Arthur Sieber
 

Nachrichten zu Seeland »