Sie sind hier

Studen

Fussgängerin von Lieferwagen erfasst

Am Mittwochmorgen ist in Studen eine Fussgängerin von einem Lieferwagen erfasst worden. Sie wurde dabei verletzt und begab sich selbständig ins Spital. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Symbolbild: Pixabay

Am Mittwoch, 3. Januar 2018, kurz nach 07:30 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es in Studen zu einem Unfall mit einer Fussgängerin und einem Lieferwagen gekommen sei. Ersten Erkenntnissen zufolge war die Frau von der Büetigenstrasse herkommend zu Fuss auf der Wydengasse unterwegs. Im Bereich der Zufahrt zur Liegenschaft Schaftenholzweg 4 wurde sie von einem weissen Lieferwagen erfasst und zu Boden geschleudert. Der Lieferwagen fuhr in der Folge ohne anzuhalten weiter.

Die 25-jährige Frau wurde beim Unfall verletzt und begab sich selbständig in Spitalpflege.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs aufgenommen und sucht Zeugen. Insbesondere der Lenker oder die Lenkerin des weissen Lieferwagens wird gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 32 344 51 11 zu melden. pkb
 

Nachrichten zu Seeland »