Sie sind hier

Abo

BZeitzeuge

Einen Theaterabend lang in die Haut eines Kriegsflüchtlings schlüpfen

Das örtliche Tourismusbüro lanciert ein Stück zum «Concentrationslager Büren», in dem während des Zweiten Weltkriegs polnische Soldaten interniert waren. Beim Szenenspiel «Es stolzes Wärch» unter freiem Himmel schaut das Publikum nicht bequem sitzend zu, sondern geht im wahrsten Sinn des Wortes mit.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.