Sie sind hier

Abo

Lyss

Eine «gute Sache» oder ein «Luxusprojekt»?

Der geplante Generationenparcours in Lyss wird konkret: Am Montag entscheidet das Parlament über einen Verpflichtungskredit in der Höhe von 380 000 Franken. Die Fraktionen kündigen einige Änderungswünsche an.

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich.