Sie sind hier

Täuffelen

Auto und Lastwagen in Täuffelen kollidiert

Am Sonntagmittag ist in Täuffelen eine Autolenkerin bei einer Kollision mit einem Lastwagen leicht verletzt worden. Die Hauptstrasse musste in beiden Richtungen gesperrt werden.

  • 1/9 Bilder: Arthur Sieber
  • 2/9
  • 3/9
  • 4/9
  • 5/9
  • 6/9
  • 7/9
  • 8/9
  • 9/9
zurück

Der Unfall ereignete sich am Sonntag, um zirka 12:10 Uhr, auf der Hauptstrasse in Täuffelen. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Auto in Richtung Biel unterwegs, als es aus noch zu klärenden Gründen über die Strassenmitte hinausgeriet. Auf der Höhe der Einmündung Montligstrasse/Hauptstrasse kam es in der Folge zur seitlich-frontalen Kollision mit einem entgegenkommenden Lastwagen.

Die 69-jährige Lenkerin des Autos wurde dabei leicht verletzt und wurde mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Der Lenker des Lastwagens blieb nach bisherigem Kenntnisstand unverletzt.

Für die Dauer der Unfallarbeiten musste die Hauptstrasse in beiden Richtungen gesperrt werden. Für die Umleitung des Verkehrs sowie der Bindung ausgelaufener Fahrzeugflüssigkeiten stand die Regio Feuerwehr Täuffelen im Einsatz. pkb

Bilder: Arthur Sieber

Nachrichten zu Seeland »